Gemeinsam feiern wir - 25 Jahre EDV2000 - hier geht’s zu den Jubiläumsaktionen.
EDV2000

Durch eine Anwaltssoftware den Alltag erleichtern

Kanzleiarbeit ist Maßarbeit.

  • einfach handhabbares Software-Paket für die tägliche juristische Arbeit
  • Anwendung ohne längere Einarbeitungszeit
  • zufriedene Juristinnen und Juristen in über 700 Kanzleien

Funktionen des Grundpakets

  • WebERV

    Der elektronische Rechtverkehr über das Internet. Schriftsätze bei Gerichten oder Staatsanwaltschaften online einbringen oder empfangen. Informationen/Schriftstücke mittels Direktzustellung an Rechtsanwaltsbüros, Versicherungen, Banken, Behörden und Unternehmen übermitteln.

  • Fremdsprachen

    Speziell für internationale Klientinnen und Klienten. Dokumente und Leistungen mit dem Sprachenmodul in verschiedenen Sprachen verfügbar machen.

  • Verwaltung offener Posten

    Einen Schnellüberblick über verrechnete Honorare und aktuelle Außenstände erlangen. Wahlweise als Tabelle oder Grafik.

  • Dokumentenmanagement / Versionsmanagement

    Dokumente mit Kopfdaten beschlagworten und abspeichern. Mit dem Versionsmanagement vorhergehende Bearbeitungsstufen und Fassungen aufrufen.

  • Dokumentengruppen

    Dokumente sämtlicher Akten nach selbst definierten Kriterien einheitlich gruppieren und strukturieren.

  • Archivium-Anbindung

    Erleichterter Umgang mit Urkunden durch Anbindung an die ARCHIVium-Software.

  • Scanner-Anbindung

    Post automatisch einscannen und zum jeweiligen Akt zuordnen. Keine weitere Eingabe am Kopierer oder Scanner erforderlich.

  • Freitext-/Volltextsuche

    Beliebige Elemente wie Leistungen, Termine oder Zahlungen über einfache Freitextsuche finden. Zusätzlich kann auch mittels Volltextsuche in sämtlichen Dokumentinhalten nach Wörtern oder Wortkombinationen recherchiert werden.

  • Und mehr...

    EU-Mahnverfahren, Kommunikation mit Bundesverwaltungsgericht, Verfassungs- und Verwaltungsgerichtshof etc.

WebERV

Der elektronische Rechtverkehr über das Internet. Schriftsätze bei Gerichten oder Staatsanwaltschaften online einbringen oder empfangen. Informationen/Schriftstücke mittels Direktzustellung an Rechtsanwaltsbüros, Versicherungen, Banken, Behörden und Unternehmen übermitteln.

Fremdsprachen

Speziell für internationale Klientinnen und Klienten. Dokumente und Leistungen mit dem Sprachenmodul in verschiedenen Sprachen verfügbar machen.

Verwaltung offener Posten

Einen Schnellüberblick über verrechnete Honorare und aktuelle Außenstände erlangen. Wahlweise als Tabelle oder Grafik.

Dokumentenmanagement / Versionsmanagement

Dokumente mit Kopfdaten beschlagworten und abspeichern. Mit dem Versionsmanagement vorhergehende Bearbeitungsstufen und Fassungen aufrufen.

Dokumentengruppen

Dokumente sämtlicher Akten nach selbst definierten Kriterien einheitlich gruppieren und strukturieren.

Archivium-Anbindung

Erleichterter Umgang mit Urkunden durch Anbindung an die ARCHIVium-Software.

Scanner-Anbindung

Post automatisch einscannen und zum jeweiligen Akt zuordnen. Keine weitere Eingabe am Kopierer oder Scanner erforderlich.

Freitext-/Volltextsuche

Beliebige Elemente wie Leistungen, Termine oder Zahlungen über einfache Freitextsuche finden. Zusätzlich kann auch mittels Volltextsuche in sämtlichen Dokumentinhalten nach Wörtern oder Wortkombinationen recherchiert werden.

Und mehr...

EU-Mahnverfahren, Kommunikation mit Bundesverwaltungsgericht, Verfassungs- und Verwaltungsgerichtshof etc.

Frei kombinierbare Zusatzmodule

  • Aktenarchiv

    Akten in einen gesonderten, jederzeit zugänglichen Datenbestand auslagern und Datenbank entlasten.

  • Automatische Forderungsbetreibung

    Arbeitsschritte auf beliebig viele Akten gleichzeitig anwenden und Änderungen im Betreibungsstatus mit Hilfe vordefinierter Schemata steuern (z.B. Mahnschreiben, Mahnklagen, Exekutionen etc.).

  • Bibliotheksverwaltung

    Medien wie Bücher, Zeitschriften, Dokumente, E-Books, Videos, Musik, Fotos, Serverdaten und Links auf Webseiten verwalten, erfassen und deren Entlehnstatus nachverfolgen. Einheitliche Etiketten und Barcode-Scan inklusive.

  • Buchhaltung

    Sämtliche Zahlungen und auch Honorarnoten können automatisch aus den Akten übertragen werden, die Anbindung an FinanzOnline ist selbstverständlich. Übersichtliche Einnahmen- / Ausgabenbuchhaltung – auch für GmbHs geeignet.

  • Grundbuchkonto

    In eine strukturierte Form umgewandelte Grundbuchsauszüge einsehen, einzelne Blätter filtern, Personendaten im Akt übernehmen und mittels Drag and Drop für Grundbuchsbegehren weiterverarbeiten.

  • Grundbuch- und Firmenbuchabfrage / Ediktabfrage

    Einträge im Grund- oder Firmenbuch (inkl. Beilagen) sowie Ediktdatei direkt über den elektronischen Akt abfragen. Der Auszug wird in WinCaus.net automatisch gespeichert und die Kosten im jeweiligen Akt verbucht. Die Abfragen selbst werden über den Provider abgerechnet.

  • Insolvenzverwaltung

    Speziell für Masseverwalterinnen und -verwalter. Insolvenzverfahren mit umfassender Software übersichtlich abwickeln.

  • Kassa

    Einfache und übersichtliche Verwaltung aller Bareinnahmen und -ausgaben, wozu auch Zahlungen mit Kredit- und Bankomatkarten gehören. Das Modul entspricht der aktuellen RKSV.

  • Ländermodule

    Spezielle Länderversionen inklusive jeweiliger Steuersätze, individueller Vorlagen und entsprechender Tarife.

  • Mobile App

    Buchen von Leistungen, Abfrage und direkte Verwendung von Personendaten von unterwegs aus (ist Bestandteil des Moduls WebAPP).

  • Security

    Im Sinne der EU-DSGVO: Änderungsverfolgung, Verschlussakten, Objektberechtigungen.

  • Statistik

    Auswertungen für unterschiedlichste Zwecke wie Effizienz- oder Rentabilitätsanalysen erstellen.

  • Telefonmodul

    WinCaus.net mit einer digitalen Telefonanlage verbinden und Personendaten oder Akten mittels Anrufererkennung automatisch abrufen. Mit Gesprächsnotiz- und Zeiterfassungsfunktion Telefonate lückenlos dokumentieren.

  • Telebanking (bei Modul Insolvenzverwaltung kostenlos inkludiert)

    Überweisungen aus Akten direkt in Ihre E-Banking-Software exportieren.

  • Termine / E-Mail

    Termine und Kalender mit WinCaus.net verwalten und mit Microsoft Exchange (ab 2010)synchronisieren. Automatisch importierte und zu den jeweiligen Akten zugeordnete Emails (ab Exchange 2010) verwalten. Bedingt formulierte Emails erstellen und manuell oder automatisch versenden (Integration in Automatische Forderungsbetreibung möglich).

  • Treuhandbuch

    KOSTENLOSE Lizenz! Direkt mit den Rechtsanwaltskammern NÖ, OÖ und Salzburg kommunizieren. Detaillierte Übersicht über Ihre Treuhandschaften.

  • Webeinsicht

    Zum aktuellen Betreibungsstatus und der Schuldner-Kontoübersicht einfach über Webbrowser Einsicht nehmen.

  • WinCaus.net Import / Export

    Daten von Klientinnen und Klienten vollumfänglich importieren und händisches Erfassen ersparen. Daten über offengelegte XML-Schnittstelle auch direkt in anderen Anwendungen nutzen oder über WinCaus.net exportieren.

  • WebAPP

    In jedem beliebigen Webbrowser Akten und Dokumente ansehen. In Kombination mit dem Modul Statistik können Auswertungen (z.B. Schuldner- und Honorarkonto) in der WebAPP angezeigt werden.

Aktenarchiv

Akten in einen gesonderten, jederzeit zugänglichen Datenbestand auslagern und Datenbank entlasten.

Automatische Forderungsbetreibung

Arbeitsschritte auf beliebig viele Akten gleichzeitig anwenden und Änderungen im Betreibungsstatus mit Hilfe vordefinierter Schemata steuern (z.B. Mahnschreiben, Mahnklagen, Exekutionen etc.).

Bibliotheksverwaltung

Medien wie Bücher, Zeitschriften, Dokumente, E-Books, Videos, Musik, Fotos, Serverdaten und Links auf Webseiten verwalten, erfassen und deren Entlehnstatus nachverfolgen. Einheitliche Etiketten und Barcode-Scan inklusive.

Buchhaltung

Sämtliche Zahlungen und auch Honorarnoten können automatisch aus den Akten übertragen werden, die Anbindung an FinanzOnline ist selbstverständlich. Übersichtliche Einnahmen- / Ausgabenbuchhaltung – auch für GmbHs geeignet.

Grundbuchkonto

In eine strukturierte Form umgewandelte Grundbuchsauszüge einsehen, einzelne Blätter filtern, Personendaten im Akt übernehmen und mittels Drag and Drop für Grundbuchsbegehren weiterverarbeiten.

Grundbuch- und Firmenbuchabfrage / Ediktabfrage

Einträge im Grund- oder Firmenbuch (inkl. Beilagen) sowie Ediktdatei direkt über den elektronischen Akt abfragen. Der Auszug wird in WinCaus.net automatisch gespeichert und die Kosten im jeweiligen Akt verbucht. Die Abfragen selbst werden über den Provider abgerechnet.

Insolvenzverwaltung

Speziell für Masseverwalterinnen und -verwalter. Insolvenzverfahren mit umfassender Software übersichtlich abwickeln.

Kassa

Einfache und übersichtliche Verwaltung aller Bareinnahmen und -ausgaben, wozu auch Zahlungen mit Kredit- und Bankomatkarten gehören. Das Modul entspricht der aktuellen RKSV.

Ländermodule

Spezielle Länderversionen inklusive jeweiliger Steuersätze, individueller Vorlagen und entsprechender Tarife.

Mobile App

Buchen von Leistungen, Abfrage und direkte Verwendung von Personendaten von unterwegs aus (ist Bestandteil des Moduls WebAPP).

Security

Im Sinne der EU-DSGVO: Änderungsverfolgung, Verschlussakten, Objektberechtigungen.

Statistik

Auswertungen für unterschiedlichste Zwecke wie Effizienz- oder Rentabilitätsanalysen erstellen.

Telefonmodul

WinCaus.net mit einer digitalen Telefonanlage verbinden und Personendaten oder Akten mittels Anrufererkennung automatisch abrufen. Mit Gesprächsnotiz- und Zeiterfassungsfunktion Telefonate lückenlos dokumentieren.

Telebanking (bei Modul Insolvenzverwaltung kostenlos inkludiert)

Überweisungen aus Akten direkt in Ihre E-Banking-Software exportieren.

Termine / E-Mail

Termine und Kalender mit WinCaus.net verwalten und mit Microsoft Exchange (ab 2010)synchronisieren. Automatisch importierte und zu den jeweiligen Akten zugeordnete Emails (ab Exchange 2010) verwalten. Bedingt formulierte Emails erstellen und manuell oder automatisch versenden (Integration in Automatische Forderungsbetreibung möglich).

Treuhandbuch

KOSTENLOSE Lizenz! Direkt mit den Rechtsanwaltskammern NÖ, OÖ und Salzburg kommunizieren. Detaillierte Übersicht über Ihre Treuhandschaften.

Webeinsicht

Zum aktuellen Betreibungsstatus und der Schuldner-Kontoübersicht einfach über Webbrowser Einsicht nehmen.

WinCaus.net Import / Export

Daten von Klientinnen und Klienten vollumfänglich importieren und händisches Erfassen ersparen. Daten über offengelegte XML-Schnittstelle auch direkt in anderen Anwendungen nutzen oder über WinCaus.net exportieren.

WebAPP

In jedem beliebigen Webbrowser Akten und Dokumente ansehen. In Kombination mit dem Modul Statistik können Auswertungen (z.B. Schuldner- und Honorarkonto) in der WebAPP angezeigt werden.

WinCaus.net kann noch mehr

WinCaus.net ist ein auf modernster Technologie basierendes Softwarepaket für Unternehmen, Geschäftsleitungen, Buchhaltungs-, Rechts- und Lohnabteilungen sowie für öffentliche Stellen und Behörden, Steuerberatungskanzleien, Banken, Versicherungen, Notariats- und Inkassobüros in dem alle Wege für Aktenverwaltung, Personenverwaltung, Mahnwesen, Forderungsbetreibung und elektronischer Rechtsverkehr in einer bequem zu steuernden Weise professionell vereint sind.

Forderungsbetreibung

Insbesondere im Bereich Forderungsbetreibung bietet der elektronische Akt von WinCaus.net zahllose funktionale Anwendungen. So lassen sich Daten übersichtlich und nachvollziehbar verwalten, Forderungen, Kosten oder Zahlungen auf einem Schuldnerkonto darstellen, gruppieren und deren Salden auf einen Blick erfassen. Die automatische Forderungsbetreibung lässt es außerdem zu, bestimmte Arbeitsschritte auf mehrere Akten gleichzeitig zu übertragen, etwa das Einleiten von Klagen oder Erstellen von Mahnschreiben.

Elektronischer Akt

Elektronische Akten sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Die Vorteile digitaler Verwaltung liegen auf der Hand - immer verfügbar, komplett und kompakt dargestellt. Der elektronische Akt – die umfassende Software für Dokumentenverwaltung – bietet zahlreiche Einsatzmöglichleiten für Behörden, Institutionen und Unternehmen. Der inkludierte WebERV ermöglicht zudem die elektronische Kommunikation zwischen diesen. Ausgereifte Scantechnologien erlauben es, physische Schriftstücke, Dokumente sowie Emails und Faxe geordnet, im richtigen Akt gesammelt abzulegen. Die Grundlagen des elektronischen Akts setzten sich aus Funktionen wie Personen-, Termin- und Dokumentenverwaltung sowie Leistungs-, Zeit- und Kostenerfassung zusammen.

Insolvenzverwaltung

Zeit sparen durch Strukturgewinn. Diese Software unterstützt Insolvenzverwalterinnen und -verwalter mit komfortablen, einfach erlernbaren Bedienungselementen. Ganze Insolvenzverfahren können in nur einer einzigen Aktenstruktur abgewickelt, Sondermassen gleichzeitig auch separat davon behandelt werden. Neben Gläubiger- und Masseforderungen fließt auch eine Übersicht der Einnahmen und Ausgaben in die Software mit ein. Vielfältige Formulare, Druckvorlagen oder Listen lassen sich auf Knopfdruck generieren und ausgeben. Chronologisch gegliedert liefert die Anwendung zu jeder Zeit übersichtliche Hilfestellung bei der Abwicklung komplexer Verfahren. Berechnung der Entlohnung für den Masseverwalter wird komfortabel ermöglicht.

Die Kanzleisoftware

Kanzleiarbeit ist Maßarbeit. Und neben einer ausgeprägten Expertise erfordert Maßarbeit bekanntlich auch besondere Werkzeuge. Als solches bietet die individuelle Branchenlösung WinCaus.net ein einfach handhabbares Software-Paket für den Berufsalltag von Juristinnen und Juristen: Vom kleinen Anwaltsbüro bis hin zur multinational agierenden Kanzlei – die eigens für diese Zwecke entwickelte Software unterstützt bei der täglichen juristischen Arbeit. Leicht zu bedienende Tools folgen einem verständlichen, in übersichtliche Module gegliederten Aufbau. Ohne längere Einarbeitungszeit kann WinCaus.net so ganz einfach in der Praxis angewandt werden.

Rundum praktisch

So facettenreich wie die Arbeit seiner Benutzerinnen und Benutzer selbst gestaltet sich auch der weitläufige Einsatzbereich von WinCaus.net. Perfekt darauf abgestimmt eben. Die lückenlose Integration in bestehende Netzwerke liefert beste Voraussetzungen für ein breites Anwendungsspektrum: vom Mahnwesen über den vollautomatischen Datenaustausch bis hin zum Rechtsverkehr im Internet. Von der elektronischen Aktenführung über die vollautomatische Scan- und Spracherkennungsfunktionen bis hin zur Synchronisation des Kalenders mit Microsoft Office.

Wir sind ausgezeichnet

Als bislang einzige derartige Anwendung auf dem österreichischen Markt konnte die Kanzleisoftware WinCaus.net bereits zahlreiche namhafte Auszeichnungen erlangen. Das Microsoft ISV Zertifikat bescheinigt herausragende Qualität und perfekte Integration in Microsoft-Umgebungen. Der beste Beweis jedoch ist die stetig wachsende Kundschaft im In- und Ausland. WinCaus.net wird derzeit von zufriedenen Juristinnen und Juristen in über 700 Kanzleien verwendet.

Mit unserer Software für Anwälte können Sie den Rechtsverkehr direkt über das Internet abwickeln. Im Grundpaket bereits enthalten sind u.a. der webERV, die offene Postenverwaltung, Grundbuch- und Firmenbuchabfragen direkt über die Software sowie die Erfassung der dadurch entstandenen Barauslagen. Mit der Anbindung von ARCHIVIUM können Anwälte Ihre Urkunden mit rechtlicher Originalqualität (§ 91 c GOG) archivieren sowie Daten und den Urkundenverkehr mit Gerichten abfragen. Durch den modularen Aufbau können Sie die Anwaltssoftware an Ihren Arbeitsalltag individuell anpassen. Die Anwaltssoftware WinCaus.net besticht durch die intuitive und einfache Handhabung. Zum Thema DSGVO können wir Sie mit unserem Modul SECURITY unterstützen, welches Änderungsverfolgung, Zugriffskontrollen und Verschlussakten inkludiert. Zusätzlich bietet EDV2000 Audits dazu an. Probieren Sie es doch einfach aus und nehmen Sie Kontakt zu unserem Team auf. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten unserer Software und Sie sorgen mit unseren Lösungen für klare Strukturen.

Sie haben Fragen?

Wir haben die passenden Antworten!

Aktuelle Neuigkeiten zu WinCaus.net